Wappen_Einzel_NEU Vereine VEREINE_Leiste_Einzel
Gemeinde_Einzel_NEU
Navigationslinie1

JFG Lohwald e.V.

Gründung und Entwicklung

Die Jugendfördergemeinschaft Lohwald wurde im Mai 2008 gegründet und setzt damit ein Konzept des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) zur besonderen Förderung talentierter und sportbegeisterter Jugendlicher um. Die JFG Lohwald ist ein Zusammenschluss der Fußballjugendabteilungen von vier selbstständigen Stammvereinen. Außer dem SV Cosmos Aystetten sind dies der TSV Neusäß, der TSV Täfertingen und der SV Ottmarshausen.
 

Mitglieder

Unsere Aufgabe ist die menschliche und sportliche Förderung der uns anvertrauten Jugendlichen im Alter von 12 bis 19 Jahren. Hierfür agieren wir mit einem engagierten und geschultem Trainer- und Betreuerteam. Unsere Mitglieder verfügen bei jeweils einem unserer Stammvereine zusätzlich über eine gültige Mitgliedschaft und werden in der JFG Lohwald beitragsfrei geführt, der jeweilige Stammverein führt einen entsprechenden anteiligen Mitgliedsbeitrag an die JFG ab.

Spielorte

Die JFG Lohwald spielt auf den Sportanlagen ihrer Stammvereine (Neusäßer Lohwaldstadion, Täfertingen, Ottmarshausen und auch in Aystetten). Auf der Sportanlage “Am Sportfeld” in Aystetten wetteifern momentan unsere D-Junioren, die mit drei Teams am Verbandsspielbetrieb teilnehmen.

Kontakt:

Ulrike Kronwald, Am Schönblick 16, 86482 Aystetten, Telefon: 0821 / 48 16 19
Internet: www.jfg-lohwald.de
E-Mail: D-Junioren@jfg-lohwald.de   (Fr. U. Kronwald)
E-Mail: Vorstand@jfg-lohwald.de     (Hr. M. Lessing)


Der Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

1. Vorsitzender
Mathias Lessing, Rotspitzweg 8, 86391 Stadtbergen, Telefon: 0821 / 48 65 068

2. Vorsitzender
Horst Vogler

3. Vorsitzender
Wolfgang Pahr

4. Vorsitzender
Steffen Lang

Schriftführerin
Jutta Rummel

Schatzmeister
Christian Rindsfüßer

[Startseite] [Aystetten] [Rathaus] [Aktuelles] [Vereine] [Kultur] [Gewerbe] [Erholung] [Kirche] [Soziales] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklaerung]
JFG_Lohwald_Wappen
JFG_01
JFG_02
Grauverlauf_Einzel