Wappen_Einzel_NEU Kultur KULTUR_Leiste_Einzel Grauverlauf_Einzel
Gemeinde_Einzel_NEU
Navigationslinie1

Pfarrbücherei im Pfarrzentrum

Pfarrbücherei

Mit dem Umbau des Pfarrzentrums im Jahre 1990 ist es gelungen, eine Bücherei für Aystetten zu installieren.

Die Pfarrbücherei befindet sich im 1. Stock des Pfarrzentrums. Neben einem reichhaltigen Sortiment an Sachbüchern, Kindersachbüchern und Bilderbüchern für Kleinkinder bietet die Bücherei Lesestoff für alle Altersklassen.

Öffnungszeiten: Mittwoch 16:00 - 18:00 Uhr, Samstag 16:00 - 18:00 Uhr

Während der Ferien eingeschränkte Öffnungszeiten; beachten Sie bitte die Zeiten in “Aystetten Aktuell” oder in der “Augsburger Allgemeinen”.

Während der Schulzeit nutzt die Grundschule einmal monatlich die Bücherei um sich mit Lesestoff einzudecken. Angeboten werden etwa 11.000 Titel:

Kleinkinderbilderbücher, unterhaltende Literatur und Romane für jedes Alter, Comics, Sachbücher zu den Themen Erdkunde, Heimatkunde,  Geschichte, Philosophie, Psychologie, Pädagogik, Sozialwissenschaften,  Literaturkunde, Kunst, Musik, Naturkunde, Technik, Hauswirtschaft, Religion, Sport, sowie Reisebeschreibungen, Biographien, Lyrik, Nachschlagewerke, Musik- und Videokassetten, CD`s, Hörbücher und Spiele.

Jahresbeitrag:  Erwachsene + Familien 6 € , Kinder 1 €.

Die Bücherei hat sich seit der Gründung im Jahre 1991 kontinuierlich zu einem beliebten und  gut besuchen Treffpunkt entwickelt. Wenn Sie sich als Leser eintragen lassen oder als Helfer mitmachen wollen, dann sprechen Sie bitte während der Öffnungszeiten einen der Mitarbeiter an. Die Bücherei wird von ehrenamtlich tätigen Mitarbeitern geleitet. Zurzeit sind es 15 Personen. Die Bücherei ist während den Öffnungszeiten unter Telefon: 48 63 822 zu erreichen.

Bücherei_01
Bücherei_02

Ehrung für 25 Jahre Ehrenamt in der katholischen Bücherei Aystetten

Im Rahmen des großen Pfarrfestes in Aystetten am letzten Sonntag (03. Juli 2016) wurden vier Auszeichnungen für 25 Jahre ehrenamtliches Engagement in der katholischen Bücherei im Haus St. Martin vergeben.

So konnte Peter Hart, Diözesanbibliothekar aus Augsburg und im Rahmen seiner Tätigkeit zuständig für die Begleitung und Betreuung von katholischen öffentlichen Büchereien, an Max Rindle, Karin Rindle, Irma Wittmann und Theresa Dick die Urkunden und die Auszeichnung mit dem St. Michaels Orden übergeben. Hart lobte das ehrenamtliche Engagement der insgesamt neun Mitarbeiter der Bücherei und hob die enge Kooperation mit der Grundschule hervor. So kommen einmal im Monat die Kinder in die Bücherei und können dort einen Bibliotheksführerschein erwerben. Die gut bestückte Bücherei erfreut sich mit rund 200 laufenden aktiven Lesern und jährlich im Schnitt mit 2.500 Besuchern reger Beliebtheit. Neben der Möglichkeit der Leihe werden auch verschiedene Aktivitäten wie beispielsweise Lesewettbewerbe durchgeführt.

Beitrag von Anita Hilpert.

[Startseite] [Aystetten] [Rathaus] [Aktuelles] [Vereine] [Kultur] [Gewerbe] [Erholung] [Kirche] [Soziales] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutzerklaerung]
25 Jahre Ehrenamt

Zur Vergrößerung auf das Bild klicken!