Wappen_Einzel_NEU Aktuelles
Gemeinde_Einzel_NEU
Navigationslinie1

Aktuelle Meldungen

Hinweis zu den Updates der Homepage Aystetten

Wir möchten darauf hinweisen, dass Änderungen auf der Homepage Aystetten erst nach einem Seitenupdate auf dem Webserver für Sie sichtbar sind. Das Update wird einmal im Monat zum Monatswechsel durchgeführt. In dringenden Ausnahmefällen finden Updates natürlich auch während des Monats statt.
Bitte beachten Sie diesen Hinweis bei Ihren Änderungsanträgen.

Kontakt Gemeindeverwaltung: Siehe unter Rathaus/Verwaltung
Kontakt Webmaster Homepage Aystetten: Claus Schregle, Tel. 0821 / 71 88 31, E-Mail: webmaster@aystetten.com 
  
Gemeindeverwaltung Aystetten

Aktuelle Meldungen

Briefwahlunterlagen

Sie können am Wahltag nicht in Ihrem Wahlraum wählen gehen und möchten Ihre Stimme per Briefwahl abgeben? Dann benötigen Sie einen Wahlschein mit Briefwahlunterlagen. Hier können Sie beides online anfordern. Wahlscheine und Briefwahlunterlagen sind kostenfrei.

Die Beantragung für eine andere Person ist nur mit schriftlicher Vollmacht möglich. Sie kann daher nicht elektronisch erfolgen.

Folgende Wahlen stehen aktuell an:

  • Landtagswahl und Bezirkswahl 2018 am 14.10.2018
    verfügbar von 05.09.2018 (09:00:00 Uhr) bis 11.10.2018 (12:00:00 Uhr)

Hier Wahlschein online beantragen


Gemeindeverwaltung geschlossen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

bitte beachten Sie, dass die Gemeindeverwaltung am 02. November 2018 geschlossen bleibt.

Ihre Gemeindeverwaltung


Gemeinderatsitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, den 25. Oktober 2018, um 19:30 Uhr im Schulungsraum des Feuerwehrhauses statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum öffentlichen Teil herzlich eingeladen.


Erweiterung der Wasserdruckhochzone

Die Erweiterung der Wasserdruckhochzone im Bereich Schlossfeld und Schinderlohe, ist seit Montag den 24.09.2018 in Betrieb.
Der Wasserdruck in diesem Bereich ist von ca. 1,4 bar um 1 bar auf 2,5 bar verbessert worden.
Für sie als Anwohner sind in Ihrem Haus keine Umstellungsmaßnahmen erforderlich, sie müssten jetzt einen besseren Wasserdruck haben.

Für Rückfragen stellt Ihnen die Gemeindeverwaltung 48018-0 unter den üblichen Öffnungszeiten zur Verfügung.


Einladung Bürgerversammlung

Alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Aystetten sind eingeladen, an der diesjährigen

Bürgerversammlung am 18. Oktober 2018

im Nebenzimmer teilzunehmen. Um 19:00 Uhr beginnt die Bürgerversammlung. Einlass ab 18:30 Uhr.

Im Anschluss an den Jahresbericht des Ersten Bürgermeisters Peter Wendel haben die Bürgerinnen und Bürger Gelegenheit Fragen zu stellen.
Wir bitten Ihre Anträge zu der Bürgerversammlung bis spätestens Mittwoch, 11. Oktober 2018 bei der Gemeindeverwaltung, Bäckergasse 2, einzureichen.


Straßenkehrtermin

Die Kehrmaschine ist am Dienstag, den 09. Oktober 2018, wieder im Einsatz. Bitte parken Sie Ihr Fahrzeug am Vormittag nicht auf der Straße.


Problemabfallsammlung

Am Samstag den 20. Oktober 2018 14:00 - 16:00 Uhr Wertstoffsammelstelle, Am Sportplatz


Politikerin zum Anfassen

Die CSU Aystetten lädt alle Aystetter Bürger zu einem persönlichen Gespräch mit Frau Carolina Trautner, Staatssekretärin für Unterricht und Kultus, ein.
Frau Trautner kommt am Freitag, den 05. Oktober 2018 von 16:00 Uhr bis 17:15 Uhr zu uns nach Aystetten und würde sich freuen, wenn sie ihre Sorgen, Anregungen oder Gedanken mit ihr teilen.
Nur in den eigenen 4 Wänden über Politik zu klagen, bringt keinen weiter. Am Freitag den 05. Oktober 2018 haben Sie die Möglichkeit ihre Ideen und auch ihre Meinung direkt anzubringen. Nehmen sie doch diese Chance wahr und kommen sie ab 16:00 Uhr auf den Platz vor der Metzgerei Hörmann. Die CSU Aystetten würde sich sehr freuen, Sie mit Frau Carolina Trautner bekannt zu machen.

Ulrich Wiedemann


Max Olbrich - Magische Momente - Zaubershow und Comedy

Wenn der junge Aystetter Max Olbrich auf der Bühne steht, bekommen seine Zuschauer keine klassische Zaubershow zu sehen, vielmehr unterhält er sein Publikum mit einer Mischung aus magischer Zauberei und charmanter Comedy. Dem bereits mehrfach ausgezeichneten Zauberkünstler gelingt es, den Besucher mit einer mitreißenden Vorführung in ungläubiges Staunen zu versetzen und knisternde Spannung zu erzeugen. Ohne Frack und Zylinder, dafür mit ungezwungener Selbstironie und geistreichem Humor, läßt der sympathische junge Entertainer jede seiner Shows zu einem einzigartigen Ereignis werden. “Zauberei soll unterhalten und Spaß machen”, diesem Motto gemäß geschehen bei Max Olbrich, Student der Wirtschaftspsychologie im Hauptberuf und dennoch inzwischen auf den großen und kleinen Bühnen des Landes zu Hause, die unglaublichsten Illusionen. Mit seiner verblüffenden Zauberei offenbart er sich als “Entertainer par excellence” (Augsburger Allgemeine) (Foto: Max Greger).

Haus St. Martin, Aystetten, Martinsplatz 4
Samstag, 6. Oktober 2018, 20.00 Uhr

Eintrittspreis 15,00 €
Kartenvorbestellung erbeten:
www.kulturkreis-aystetten.de oder telefonisch 0821/ 48 84 80

Max Olbrich

Altpapiersammlung des Aystetter Musikvereins

Die nächste Sammlung findet am Samstag, den 06. Oktober 2018 um 8:00 Uhr statt.


Familienfrühstück und Kindergottesdienst zum Erntedankfest

Am Sonntag, den 07. Oktober 2018 findet um 9:00 Uhr im Haus Sankt Martin in Aystetten wieder ein Familienfrühstück statt, zu dem herzliche Einladung ergeht. Für leckere Speisen und verschiedene Getränke ist gegen einen kleinen Unkostenbeitrag gesorgt.

Zur einfacheren Planung wird um eine kurze Voranmeldung unter 0821 / 48 98 49 oder per Email  gebeten.

Parallel zur anschließenden Hl. Messe um 10:30 Uhr wird in der Unterkirche ein Kindergottesdienst gefeiert.

Pfarrei Sankt Martin Aystetten

Klick hier!

Singkreis für Senioren in Aystetten

Sie singen gerne und mögen alte und neue Lieder? Sie würden das gemeinsame Singen gerne aktiv in Ihren Alltag integrieren? Dann sind Sie hier genau richtig. Der Singkreis für Senioren der Schule für Musik und Bewegung Aystetten trifft sich alle zwei Wochen im Bürgersaal Aystetten und singt gemeinsam Volkslieder, Schlager, Kanons und Lieder aus aller Welt. Geleitet wird die Gruppe von dem Sänger und Gitarristen Raphael Kestler, der gerne auch Ihre speziellen Liederwünsche berücksichtigt.

Das erste Treffen findet am 8. Oktober um 16.00 Uhr im Nebenraum vom Bürgersaal statt. Zuvor, ab 15 Uhr, gibt es gratis Kaffee und Kuchen.

Termin: 10 Termine ab 8.Oktober 14- tägig 16.00-17.00 Uhr
Teilnehmer: Senioren


Skigymnastik

Die Abteilung Ski und Laufen des SV Cosmos Aystetten bietet auch dieses Jahr wieder die beliebte Skigymnastik an. Unter Leitung ausgebildeter Übungsleiter werden Sie für den anstehenden Winter fit gemacht.

Treffpunkt in der Schulturnhalle ab Dienstag den 09. Oktober 2018 bis März 2019 von 20:00 - 21:30 Uhr.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Erforderlich ist lediglich die Mitgliedschaft im Verein, Gäste sind aber jederzeit willkommen.

Cosmos_wappen200

Wahl der Kirchenverwaltung am 18 . November 2018

Am 18. November dieses Jahres findet nach der Vorgabe unseres Diözesanbischofs in allen Kirchengemeinden unserer Diözese die Neuwahl der Kirchenverwaltung statt. Die Kirchenverwaltung ist die rechtliche Vertretung der Kirchenstiftung der Pfarrgemeinde. Ihr obliegt die gewissenhafte und sparsame Verwaltung des Kirchenstiftungsvermögens, die Sorge für die Befriedigung der ortskirchlichen Bedürfnisse wie z.B. die Ausstattung und der Unterhalt der Kirchen und sonstigen der Pfarrgemeinde gehörenden Gebäude und die Verwaltung des sonstigen örtlichen Kirchenstiftungsvermögens.

Auch unsere Pfarrgemeinde mit ihren zwei Kirchen, einem (ehemaligen) Pfarrhaus und einem großzügigen Pfarrheim braucht engagierte Frauen und Männer, die in ehrenamtlicher Arbeit, mit gesundem Menschenverstand und mit Liebe zur Kirche bereit sind, den Pfarrer in seinen Leitungsaufgaben zu unterstützen. Die Amtsperiode dauert sechs Jahre.

In unserer Pfarrgemeinde St. Martin, Aystetten findet die Wahl statt am Sonntag, den 18. November von 9.00 – 12.00 Uhr in der neuen Pfarrkirche. Wahlberechtigt und wählbar ist, wer das 18. Lebensjahr vollendet hat, der röm.-kath. Kirche angehört und seinen Hauptwohnsitz in Aystetten hat. Es besteht auch die Möglichkeit zur Briefwahl. Die Unterlagen dafür können bis spätestens 16. November im Pfarrbüro beantragt werden.

Wahlvorschläge, die möglichst mit der/n vorgeschlagenen Person/en abgestimmt sein sollten, sind bis spätestens 15. Oktober einzureichen (Abgabe in der Sakristei, im Pfarrbüro oder bei einem Mitglied des Wahlausschusses). Entsprechende Formblätter dazu liegen in der Kirche aus. Die Veröffentlichung der Wahlliste erfolgt am 20. Oktober.

Der Wahlausschuss, bestehend aus den Herren Hans Wagner, Anton Wunder, Manfred Holzmann und Josef Dick, bittet zum Wohle unserer Pfarrei dringend um geeignete Wahlvorschläge. Das Generalvikariat kann in Fällen, in denen nicht mindestens vier Personen zur Wahl stehen, vorsehen, dass die Kirchenstiftung von der Kirchenverwaltung einer anderen Pfarrei fremdverwaltet wird.

Für den Wahlausschuss - Josef Dick


Aystetter Krüge / Buch „Steinguth-Fabrique Louisensruh“

Die Gemeindeverwaltung verkauft ab sofort original Aystetter Steinkrüge und ein Buch vom Wolfgang Czysz „Steinguth-Fabrique Louisensruh“. Der Krug kostet 5 Euro und das Buch 10 Euro. Das Geld kommt der Aystetter Bürgerstiftung zu Gute. Nur solange der Vorrat reicht!


Öffnungszeiten Postfiliale

Montag bis Freitag von 9.00 bis 11.30 Uhr
Mittwoch von 15.30 bis 18.00 Uhr
Samstag von 10.00 bis 12.00 Uhr


AYSTETTEN AKTUELL - jetzt online lesen.

Ab sofort steht die aktuelle Ausgabe von Aystetten Aktuell auch online auf der Homepage Aystetten zur Verfügung. Besuchen Sie hierzu unter dem Menü Aktuelles die Seite von Aystetten Aktuell oder folgen Sie dem nachfolgenden Link

http://www.aystetten.de/Aktuelles/Aystetten_Aktuell/aystetten_aktuell.html

Aystetten Aktuell Kopf_200

Geschwindigkeitsbegrenzung im Ort

Aufgrund der in letzter Zeit wieder vermehrt eingegangenen Beschwerden über Raser im Ort, weisen wir erneut darauf hin, dass auf allen Nebenstraßen die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt ist.

Bitte kontrollieren Sie Ihr Fahrverhalten diesbezüglich, planen Sie für Ihren Weg nur einige Minuten mehr Fahrzeit ein, dann können Sie mit Ruhe durch den Ort fahren.

Nehmen Sie Rücksicht auch im Interesse unserer Kinder, die sich seit Schulbeginn wieder allmorgendlich und um die Mittagszeit auf den Weg machen und sich in unserem Ort sicher aufgehoben fühlen sollen.


[Startseite] [Aystetten] [Rathaus] [Aktuelles] [Vereine] [Kultur] [Gewerbe] [Erholung] [Kirche] [Soziales] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]
Grauverlauf_Einzel