Wappen_Einzel_NEU Aktuelles
Gemeinde_Einzel_NEU
Navigationslinie1

Aktuelle Meldungen

Hinweis zu den Updates der Homepage Aystetten

Wir möchten darauf hinweisen, dass Änderungen auf der Homepage Aystetten erst nach einem Seitenupdate auf dem Webserver für Sie sichtbar sind. Das Update wird einmal im Monat zum Monatswechsel durchgeführt. In dringenden Ausnahmefällen finden Updates natürlich auch während des Monats statt.
Bitte beachten Sie diesen Hinweis bei Ihren Änderungsanträgen.

Kontakt Gemeindeverwaltung: Siehe unter Rathaus/Verwaltung
Kontakt Webmaster Homepage Aystetten: Claus Schregle, Tel. 0821 / 71 88 31, E-Mail: webmaster@aystetten.com 
  
Gemeindeverwaltung Aystetten

Aktuelle Meldungen

Wichtige Mitteilungen an alle Haushalte zur Trinkwassersituation

  • 24. Januar 2020 - Vorübergehende Änderung Ihrer Trinkwasserqualität [Klick hier]
  • 30. Januar 2020 - Mitteilung der Verwaltung zur aktuellen Abkochanordnung [Klick hier]
  • 12. Februar 2020 - Mitteilung der Verwaltung zur aktuellen Abkochanordnung [Klick hier]
  • 20. Februar 2020 - Information zum Trinkwasser im Februar 2020 [Klick hier]
  • 06. März 2020 - Schriftliche Bestätigung der mündlich am 24.01.2020 ausgesprochenen Abkochanordnung.
  • 21. März 2020 - Gesundheitsamt ordnet Sicherheitschlorung für Trinkwasser in Aystetten an [Klick hier]

Informationen zur Eindämmung der der Infektionsgefahr mit dem SARS-CoV2-Virus

  • Pressemitteilung Landkreis Augsburg / Abfallwirtschaft - Einschränkungen wegen Corona
     
  • Anordnung im Katastrophenfall:
    Aufgrund des Corona-Virus (COVID-19) ist die Benutzung aller öffentlichen Einrichtungen wie Wertstoffsammelstellen und Freizeitanlagen wie Spielplätze, Skaterplatz usw. behördlicherseits strengstens untersagt.
    Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Aystetten um Ruhe und überlegtes Handeln. Achten Sie auf sich und Ihre Mitmenschen: Halten Sie Hygienemaßnahmen ein und vermeiden Sie unnötigen Sozialkontakt. Wir sind in der Verantwortung für uns und unsere Mitmenschen!

    Ihre Gemeindeverwaltung

     
  • Öffnungszeiten der Gemeindeverwaltung werden in den Notbetrieb überführt [Bitte weiterlesen!]
     
  • Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen im Umgang mit dem Coronavirus

Ehrenamtliche Einkaufshilfe

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

die Gemeinde Aystetten bietet aufgrund der aktuellen Situation zur Eindämmung der Infektionsgefahr mit dem Corona-Virus COVID-19 ab sofort eine Einkaufshilfe an.

Zielgruppe sind ältere Menschen, die aufgrund von Vorerkrankungen besonders durch das neue Corona-Virus bedroht sind. Bleiben Sie deshalb lieber in ihrer Wohnung, als sich dem Risiko auszusetzen, und gehen Sie nicht unter Menschen. Sie können uns gerne als Gemeinde kontaktieren. Fertigen Sie eine Einkaufsliste für die örtlichen Geschäfte an. Ehrenamtliche werden Ihnen Ihren Einkauf dann nach Hause bringen.

Sie können die Ehrenamtlichen unter folgender Telefonnummer von 09:00 Uhr- 18:00 Uhr erreichen: 0157/30278073

Dieser Service ist selbstverständlich kostenlos für Sie.

Mit freundlichen Grüßen
 
Peter Wendel, 1. Bürgermeister
mit Team

Covid-19

Ergebnis der Kommunalwahl in Aystetten

Ergebnisse vom 15. März 2020

Wahl des Bürgermeisters   -   Wahl des Gemeinderates

Bekanntmachung zum abschließenden Ergebnis der Wahl des ersten Bürgermeisters

Bekanntmachung des abschließenden Ergebnisses der Wahl des Gemeinderats

 

Ergebnis Stichwahl Bürgermeister

Ergebnisse vom 29. März 2020

Stichwahl des Bürgermeisters

Bekanntmachung des abschließenden Ergebnisses der Bürgermeister-Stichwahl

Ihre Gemeindeverwaltung


Gemeinderatsitzung

Die nächste Gemeinderatssitzung findet am Donnerstag, den 23. April 2020, um 19:30 Uhr im Schulungsraum des Feuerwehrhauses statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind zum öffentlichen Teil herzlich eingeladen.


gemeinsam_700

Altpapiersammlung des Musikvereins Aystetten am 04. April - ENTFÄLLT!

Leider muss die Altpapiersammlung am 04.04.2020 aufgrund der aktuellen Situation ebenfalls entfallen. Wir bitten Sie hierfür um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die dadurch entstehenden Unannehmlichkeiten!

Selbstverständlich werden wir Sie frühzeitig über den nächsten, möglichen Sammeltermin in Aystetten Aktuell und auf unserer Homepage www.musikverein-aystetten.de informieren.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien Gesundheit und Durchhaltevermögen in diesen schwierigen Zeiten!

Ihr Musikverein Aystetten


Information für die Pfarreiengemeinschaft Neusäß anlässlich der Corona-Krise

Liebe Schwestern und Brüder unserer Pfarreiengemeinschaft,

wir wenden uns in einer schweren Stunde an Sie. Wegen des Coronavirus wird weltweit das öffentliche Leben stillgelegt. Wir Seelsorger und alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Pfarreiengemeinschaft wollen gerade jetzt für Sie da sein. Daher die Bitte: Stehen wir zusammen und stehen wir die ganzen Ereignisse vereint im Glauben an Jesus, unseren göttlichen Heiland, miteinander durch.

Bisher waren bereits alle Veranstaltungen im Bistum und in den Pfarreien abgesagt, nun hat unsere Diözesanleitung angeordnet, dass wegen des Corona-Virus momentan bis zum 3. April 2020 auch alle Gottesdienste im Bistum entfallen müssen. Bis zum 30. April sind sogar Erstkommunionen, Taufen, Firmungen, Hochzeiten und Requien abgesagt. Wenn sich bis zu den genannten Terminen die Lage nicht beruhigt hat, gehen wir von einer Verlängerung dieser Anordnung bis auf Widerruf aus.

Man kann sich über die Homepage der Diözese (www.bistum-augsburg.de) auf dem Laufenden halten. Die ausgefallenen Feiern werden zu einem späteren Zeitpunkt, wenn sich die Lage wieder normalisiert hat, nachgeholt.


Evang.-Luth. Pfarramt Neusäß Emmauskirche

Der Kirchenvorstand der Emmausgemeinde hat am Samstag, den 14.03.20 beschlossen, dass bis auf Weiteres (nach aktuellem Beschluss bis zum 19.04.20) alle Gemeindeveranstaltungen und alle Gottesdienste und Kasualien (bis auf zwingend erforderliche, wie Bestattungen, Nottaufe, etc.) abgesagt werden.

Der Kirchenvorstand bittet um Verständnis, dass die Gesundheitsvorsorge im Moment oberste Priorität hat.


Aystetter Mitte

Präsentation zur Entwurfsplanung über die Neugestaltung der Ortsmitte vom 20. Februar 2020 [Klick hier]


Mitteilung an alle Bürgerinnen und Bürger im Bereich „Am Mühlbach“ in Aystetten

Wie bereits angekündigt, wird die Gemeinde Aystetten den Mühlbach dieses Jahr ökologisch ausbauen lassen. Der Ausbau dient gleichzeitig dem Hochwasserschutz für die unmittelbaren Anwohner.

Im Rahmen dieser Maßnahme müssen im Uferbereich des Mühlbachs Bäume und Sträucher gefällt werden. Die untere Naturschutzbehörde vom LRA Augsburg hat Ihre Zustimmung dazu gegeben. Die Umsetzung wird in den nächsten Wochen bis spätestens 29.02.2020 erfolgen. Die Fällungen werden durch eine Fachfirma ausgeführt, Dauer ca. 1 Tag.

Leider können die Arbeiten nur in den vorgenannten Zeiten durchgeführt werden (siehe Regelung Bundesnaturschutzgesetz).

Richtiger Zeitpunkt zur Fällung
Den richtigen Zeitpunkt, wann Bäume und Sträucher gefällt werden dürfen, regelt § 39 des Bundesnaturschutzgesetzes. Danach ist während der Brut- und Nistzeiten der Vögel, vom 1. März bis zum 30. September das Fällen von Bäumen verboten. Dementsprechend werden entsprechende Fällgenehmigungen nur in der Zeit vom 1. Oktober bis Ende Februar von den zuständigen Behörden erteilt.

Die Stämme werden als Totholz in die Gestaltung des Mühlbachs mit eingebaut.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr 1. Bürgermeister, Peter Wendel

Mühlbach

Die Notfalldose im Kühlschrank kann Leben retten

In der Notfalldose bewahren Patienten alle wichtigen Informationen zu ihrem Gesundheitszustand auf und verwahren diese im Kühlschrank. Dort finden sie Rettungskräfte schnell und können effizient helfen.
Im Notfall zählt jede Sekunde – und Retter müssen schnellstmöglich alle wichtigen Informationen zur Hand haben, um richtig und effizient helfen zu können:

  • Welche Medikamente nimmt der Patient ein?
  • Sind Allergien zu beachten?
  • Gibt es Vorerkrankungen?
  • Sind frühere Operationen oder auch Implantate zu berücksichtigen?
  • Wer soll im Notfall informiert werden?

Dafür gibt es zu Hause nun eine ganz einfache Lösung – die Notfalldose im Kühlschrank:

Patienten bewahren alle wichtigen Infos zu ihrem Gesundheitszustand in der Notfalldose auf und stellen sie in die Kühlschranktür, wo Rettungskräfte sie schnell finden. Enthalten sind in der Dose ein Informationsblatt mit allen entscheidenden Fragen sowie zwei "Notfalldosen-Aufkleber", die an der Innenseite der Wohnungstür und auf den Kühlschrank geklebt werden sollen. So wissen die Retter sofort, wo sie die wichtigen Informationen für ihre Notfallpatienten finden – was extrem wichtig ist, vor allem, wenn jemand alleine lebt.

Die Notfalldosen sind ab sofort kostenlos bei der Gemeinde Aystetten erhältlich.


Information zum kommunalen Sturzflut- Risikomanagement

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

das Ingenieurbüro Steinbacher Consult aus Neusäß erstellt im Auftrag der Gemeinde ein Konzept zum kommunalen Sturzflut- Risikomanagement. Dabei wird eine Risikoanalyse durchgeführt, die sowohl die Gefahren durch wild abfließendes Oberflächenwasser bei Starkregenereignissen als auch durch Hochwasser aus dem Mühlbach ermittelt.
Darauf aufbauend werden Möglichkeiten zur Reduzierung dieses Risikos aufgezeigt, die Maßnahmen zur Vermeidung, Vorsorge, Ereignisbewältigung und Nachsorge enthalten. Es werden Schutzziele definiert und die geplanten Maßnahmen einem verantwortlichen Maßnahmenträger zugeordnet. Neben technischen Schutzmaßnahmen kommt dabei auch nichttechnischen Maßnahmen wie Vorsorge, Katastrophenschutz und Bauleitplanung eine große Bedeutung zu.

Für die Bestandsanalyse ist die Gemeinde Aystetten auf Ihre Hilfe angewiesen! Haben Sie in den letzten Jahren oder Jahrzehnten kritische Stellen beobachtet, wo es durch oberflächlich abfließendes Wasser oder Hochwasser aus dem Mühlbach zu Problemen oder Schäden kam?

Hierzu zählen unter anderem:

  • - Wasser im Keller oder der Tiefgarage, eingestaute Gebäude
  • - Überflutete Straßen oder Grundstücksflächen
  • - Überlastete Kanalisation, Rückstau im Kanalsystem
  • - Eingestaute Brücken
  • - Stellen am Fließgewässer wo es zu Ausuferungen kam
  • - Zugesetzte oder verstopfte Durchlässe, Straßensinkkästen, Rohre
  • - Mitgeschwemmte Bäume oder Materialien, Ablagerungen
  • - Verbauungen am Gewässer

Sollten Sie zu den oben genannten Punkten Informationen, Erinnerungen oder Fotos haben, teilen Sie diese bitte der Gemeindeverwaltung mit.
Kommen Sie während der Öffnungszeiten vorbei oder rufen Sie uns unter 0821/48018-0 an!

Mühlbach

Der Mühlbach Anfang August 2018


Aystetter Krüge / Buch „Steinguth-Fabrique Louisensruh“

Die Gemeindeverwaltung verkauft ab sofort original Aystetter Steinkrüge und ein Buch vom Wolfgang Czysz „Steinguth-Fabrique Louisensruh“. Der Krug kostet 5 Euro und das Buch 10 Euro. Das Geld kommt der Aystetter Bürgerstiftung zu Gute. Nur solange der Vorrat reicht!


Öffnungszeiten Postfiliale

im Geschäft “Federleicht” Hauptstraße 45 C

Montag

08:30 Uhr - 12:30 Uhr

Dienstag

08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch

08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Donnerstag

08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag

08:30 Uhr - 12:30 Uhr, 14:30 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag

09:00 Uhr - 12:00 Uhr


AYSTETTEN AKTUELL - jetzt online lesen.

Ab sofort steht die aktuelle Ausgabe von Aystetten Aktuell auch online auf der Homepage Aystetten zur Verfügung. Besuchen Sie hierzu unter dem Menü Aktuelles die Seite von Aystetten Aktuell oder folgen Sie dem nachfolgenden Link

http://www.aystetten.de/Aktuelles/Aystetten_Aktuell/aystetten_aktuell.html


Geschwindigkeitsbegrenzung im Ort

Aufgrund der in letzter Zeit wieder vermehrt eingegangenen Beschwerden über Raser im Ort, weisen wir erneut darauf hin, dass auf allen Nebenstraßen die Fahrgeschwindigkeit auf 30 km/h beschränkt ist.

Bitte kontrollieren Sie Ihr Fahrverhalten diesbezüglich, planen Sie für Ihren Weg nur einige Minuten mehr Fahrzeit ein, dann können Sie mit Ruhe durch den Ort fahren.

Nehmen Sie Rücksicht auch im Interesse unserer Kinder, die sich seit Schulbeginn wieder allmorgendlich und um die Mittagszeit auf den Weg machen und sich in unserem Ort sicher aufgehoben fühlen sollen.


[Startseite] [Aystetten] [Rathaus] [Aktuelles] [Vereine] [Kultur] [Gewerbe] [Erholung] [Kirche] [Soziales] [Kontakt] [Impressum] [Datenschutz]
Grauverlauf_Einzel